Innere Medizin – Prävention



Prävention

Neben der kurativen Medizin biete ich in meiner Privatpraxis im Palais am Jakobsplatz ein breites Spektrum zu den Themen Prophylaxe, Früherkennung, Check-up-Diagnostik und Risikofaktorenmedizin (z. B. Raucher-Checkup) an. Auch wenn noch keine Beschwerden oder akute Symptomatik erkennbar sind, ist Prävention, das heißt die Vorbeugung einer Krankheit, auch für jüngere PatientInnen essenziell. In gewissen zeitlichen Abständen empfehle ich meinen PatientInnen, eine aussagekräftige Bilanz des Gesundheitszustandes erstellen zu lassen; dabei handelt es sich um Maßnahmen, die keinen großen Zeitaufwand erfordern.

Im Zuge der Vorsorgeuntersuchung besprechen wir familiäre Disposition und Lebensstil des oder der PatientIn und analysieren diese gezielt. Außerdem führen wir im Rahmen der Check-up-Diagnostik Untersuchungen von Herz, Gefäßen, Kreislauf, Lunge, inneren Organe sowie des Blutdrucks durch.
Wir sichten sämtliche wichtigen Bluttests einschließlich Tumormarker, das sind messbare Substanzen im Blut, die bei Tumorerkrankungen in erhöhter Konzentration auftreten können.

In den Jahren meiner praktischen Tätigkeit habe ich bemerkt, dass vor allem Menschen mit einer hohen beruflichen und familiären Belastung ihre Widerstandsfähigkeit falsch einschätzen. Ich möchte Ihnen dabei helfen, die Alarmzeichen Ihres Körpers zu erkennen und vor allem ernst zu nehmen, um Schlimmeres zu vermeiden.



Anwendungsbereiche:

  • Gewichtsreduktion
  • Trainingsplanung
  • Rauchentwöhnung
  • Schlafoptimierung

Nach sorgfältiger Analyse der Befunde, kann ich Ihnen entsprechende präventive Empfehlungen zu verschiedenen Themen aussprechen:

  • Gewichtsreduktion
  • Trainingsplanung
  • Rauchentwöhnung
  • Schlafoptimierung

Online Termin