Unter Asthma bronchiale versteht man eine chronisch entzündliche Atemwegserkrankung, bei der sich die Bronchien durch Überempfindlichkeit der Bronchialschleimhaut anfallsartig verengen.

Die Atemwegsverengung ist mit Luftnot, teilweise Husten und pfeifendem Atemgeräusch verbunden. Aber auch unspezifische Symptome wie Druck auf der Brust, Brennen hinter dem Brustbein, Einschränkungen nur beim Sport oder Bewegung. Aufgrund der großen Anzahl von Betroffenen zählt Asthma bronchiale heute zu den Volkskrankheiten.

Online Termin