Allergien sind Immunreaktionen des Körpers, quasi überschießende Abwehrreaktionen des Immunsystems auf eigentlich ungefährliche Stoffe, die sogenannten Allergene. Zu den gängigsten Allergenen gehören Pollen, Gräser, Getreide, Tierhaare, Hausstaubmilben, Schimmelpilze, Insektengifte oder verschiedene Nahrungsmittel.

Je nach Auslöser können die Symptome saisonal auftreten. Eine Allergie kann sich von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich äußern:

  • Niesreiz
  • Augenjucken, tränende Augen
  • Fließschnupfen
  • Brennen im Hals
  • Schluck und Räusperzwang
  • Müdigkeit
  • Kopfschmerz
  • Hautausschlag
  • u.a.
Online Termin